Tigger Therpie - physio-medics.de, massage, physiotherapie, physiotherapeut

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 


Triggerpunkttherapie

Die Triggerpunkttherapie beseitigt die Beeinträchtigung (Schmerzen) durch myofasziale Triggerpunkte (Verhärtungen in der Skelettmuskulatur, die in der Regel druckempfindlich sind und von denen die Schmerzen ausgehen).So ein myofaszialer Triggerpunkt ist z. B. der  Schultermuskel, welcher Schmerzen im Schläfenbereich auslösen kann (triggert). Angezeigt ist diese Behandlung neben einer prophylaktischen Anwendung bei Muskelschmerzen, Haltungsfehlern, fehlendem Training eines Muskels.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü